Menü

Großer Preis des Mittelstandes

RiePharm wurde mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet!

Bereits zum vierten Mal in Folge nominiert und 2019 zum Finalisten gekürt, wurde RiePharm 2020 als Preisträger im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ in der Wettbewerbsregion Sachsen ausgezeichnet. Am 23. September 2020 konnten wir voller Stolz den Preis von Herrn Dr. Schmidt, Vorstandsvorsitzendem der Oskar-Patzelt-Stiftung, in unserem Firmensitz in Riesa entgegennehmen.

Der Große Preis des Mittelstandes wird seit 1994 jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung in zwölf Wettbewerbsregionen ausgeschrieben und zählt mittlerweile zu den begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen Deutschlands. Der Wettbewerb sucht mittelständische Unternehmen, die sich in ihrer Region überdurchschnittlich entwickeln. Gefordert werden dabei hervorragende Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing. In diesem Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Meilensteine setzen“. Bundesweit waren knapp 5.000 Unternehmen nominiert, allein 330 davon aus Sachsen. Insbesondere die Innovationskraft und der hohe Tatendrang, durch die sich RiePharm innerhalb weniger Jahre in einem gesättigten Markt als Marktführer etablieren konnte, aber auch eine hohe Mitarbeiterorientierung, soziales Engagement und die Nähe zu unseren Kunden waren für die Jury ausschlaggebend.

Informieren Sie sich über weitere Auszeichnungen der RiePharm GmbH.